Bergisches Schieferhaus mit Flair

  • Eingangsbereich
  • eitl. Ansicht
  • seit. Ansicht mit Garagen
  • Wohnraum mit EBK
  • EBK
  • Wohnraum1
  • Bad 1
  • Bad 2
  • Bad 3
NutzungsartWohnen VermarktungsartKauf
ObjektartHaus PLZ42855
OrtRemscheid / Birgden StraßeBirgdenIII,
Hausnummer20 LandDeutschland
Baujahr1900 Zustandprojektiert
Energieausweises besteht keine Pflicht! Baujahr lt. Energieausweis2000
wesentlicher EnergieträgerGas Wohnfläche140 m²
Grundstücksgröße510 m² Anzahl Zimmer6
Anzahl Schlafzimmer2 Anzahl Badezimmer2
Anzahl sep. WC1 BefeuerungGas
HeizungsartZentralheizung Etagenzahl2
Balkon/TerrasseJa Kabel Sat TVJa
Verfügbar ab (Text)nach Absprache HaustiereJa
Kaufpreis180.000 € Außen-Provision3,57
Währung externe Objnr46
Status1Aktiv Betreuer17
Objektbeschreibung: Bergisches Fachwerkhaus für Romantiker .

Dieses Haus bietet sich optimal als Mehrgenerationenhaus an.

Im Erdgeschoß befinden sich 2 Zimmer (Wohn- und Schlafzimmer) sowie eine Einbauküche.

Ein Bad mit Dusche und Badewanne wurde in den Gewölbekeller neu eingebaut.

In der Ersten Etage, befindet sich , eine offene Küche mit Wohnbereich, welche durch freigelegte Balken unterteilt wurde.

Dort wurde eine hochwertige design Einbauküche verbaut.



In der zweiten Etage befinden sich zwei Zimmer und ein Abstellraum, sowie ein weiteres, neu gestaltetes Badezimmer mit Dusche und einer, auf ein Podest gebauten Badewanne.

Über eine ausklappbare Leiter in der Decke, erreicht man den Speicher, der auch wunderbar als Stauraum genutzt werden kann.

Durch den Keller kann man sowohl den hinteren Garten als auch die seitlich angebaute Garage betreten.

Weitere drei Garagen, zwei davon mit 8 m. länge und unterkellert, sowie eine 5 m lange ohne Unterkellerung, befinden sich auch auf dem Grundstück.


Vor dem Haus befindet sich ein Garten mit einer betonierten Fläche von 3 x 3 m.

 
Energieausweis
Art: es besteht keine Pflicht!
Baujahr lt. Energieausweis: 2000
Wesentlicher Energieträger: Gas

Lage: Die Siedlung erstreckt sich vom Tal des Leyerbachs in nördliche Richtung den Bergrücken hinauf und befindet sich auf einer Höhe zwischen etwa 209 und 250 Metern über Normalnull. Benachbarte Ortschaften sind Halbach und Farrenbracken. Sie besitzt etwa 65 Einwohner in rund 27 Wohnhäusern. Das Haus Birgdener Berg Nr. 12 steht unter Denkmalschutz.

Im Tal verläuft die Landesstraße 157 und bis zu ihrer Einstellung am 30. August 1959 auch die am 21. August 1891 eröffnete Strecke der Ronsdorf-Müngstener Eisenbahn. Bahnstationen befanden sich in Stollen und Clarenbach. Heute verkehrt hier eine überörtliche Buslinie (670) zwischen Remscheid und Ronsdorf. Birgden III ist zwar in ländlicher Umgebung gelegen, aber die Landwirtschaft spielt mittlerweile keine Rolle mehr. Im Tal gab es schon seit Jahrhunderten metallverarbeitende Betriebe (unter anderem Wasserhämmer) und Kotten. Heute befindet sich hier eine Reihe von kleineren Unternehmen. 1937 gründeten Max und Ernst Heynen hier die Werkzeugfabrik HEYCO, deren Stammwerk nach wie vor hier seinen Sitz hat.
Ausstattung: * zwei Einbauküchen
* zwei top renovierte Bäder
* ein Gäste WC
* sechs Zimmer
* Thermopane Fenster
* eine neue Hauseingangstür (noch nicht verbaut)
* vier Garagen, eine mit neuem Sektionaltor,
* zwei übergrosse Garagen, eine normale, auf dem Vorplatz
Sonstige Angaben: HINWEIS ZUM GEDLWÄSCHEGESETZ

Sehr geehrte Kunden,
nach §2 Abs.1 Nr.10 des GwG (Geldwäschegsetz) sind wir seit Februar 2014 dazu verpflichtet, von unseren Kunden, mit denen wir eine Besichtigung durchführen, die Personalien bzw. bei juristischen Personen einen Handelsregisterauszug (Kopie) anzufordern und eine Kopie davon zu unseren Akten abzulegen.
Von daher wäre es sehr freundlich, wenn Sie uns zum Besichtigungstermin eine Kopie Ihres Personalausweises (Vor- und Rückseite) zur Verfügung stellen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr direkter Ansprechpartner

Name und Anschrift

Bernd Kürten

42857 Remscheid Westhausen

Kontaktdaten

Tel.: 02191 4228795

Email: info@kürten-immobilien.de

Sofortanfrage zum Angebot

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben